Hans Dietrich

ein Landsberger Maler

Neue Kurstermine!

Hier erhalten Sie den aktuellen Flyer für das Jahr 2020
klicken Sie hier   >>>

Aquarellkurse

Seit dem Jahr 1997 leitet Hans Dietrich verschiedene Malkurse, schwerpunktmäßig Aquarellkurse. Begonnen wurde die Kursreihe mit dem Aquarellkurs in Bolsena, es folgten weitere in malerisch traumhaften Gegenden wie z.B. auf der Fraueninsel am Chiemsee, am Gardasee oder im Pustertal in Südtirol. Neben VHS-Kursen, die Hans Dietrich leitet, werden auch Tageskurse an Wochenenden in Landsberg angeboten.
Die Kurse sind sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene ausgerichtet.

Vita

  • Geboren 18.01.1944
  • Lebt und arbeitet in Landsberg am Lech
  • Meisterkurse an der Kunstakademie Bad Reichenhall, Stein bei Nürnberg und Irsee, u.a.
    bei Oskar Koller, Gerhard Almbauer, Peter Tomschiczek
  • Mitglied der Künstlergilde Landsberg/Ammersee
  • Einzelausstellungen von 1988 – bis heute in Landsberg und Umgebung
  • Beteiligung an der jährlichen Ausstellung der Künstlergilde
    Landsberg/Ammersee
  • Gemeinschaftsausstellungen in Bobingen, Raum Ammersee und AugsburgWanderausstellung entlang der via claudia
    “via claudia augusta” Incontri D’Arte” 2012/2013
    öffentliche Ankäufe:

Stadt Landsberg, Sparkasse Landsberg-Dießen, Stadtmuseum Landsberg, Landratsamt Landsberg,
Staatliches Vermessungsamt Landsberg

  • 1989 Kunstpreis der Kunstvereinigung Bobingen
  • seit 1997 Dozent von Aquarellseminaren in der Toskana, Emilia Romagna, Gardasee, Steiermark und Deutschland
  • seit 2005 Dozent an der Volkshochschule Landsberg
  • 2010 u. 2011 nominiert für den Elionore-Holland-Kunstpreis
  • 2011 Ehrung durch die Stadt Landsberg mit der Dominikus-Zimmermann-Rocaille

Werke

Presse

Landsberger Tagblatt

LT, 27.10.2018

Der Kreisbote

Menü schließen